Datscha Datsche Holzbauweise

PRENDEN – WOCHENENDHÄUSER IM WALD

Entwurf einer Siedlung mit sechs Wochenendhäusern auf einem Seegrundstück im Landkreis Barnim in Brandenburg.
Das Dorf Prenden liegt im Herzen des Naturparks Barnim. Das etwa ein Hektar große Grundstück befindet sich außerhalb des Dorfes mitten im sandigen Kiefernwald. Ein Trampelpfad führt durch das längliche Grundstück hindurch zum Ufer des Sees. Entlang des Pfades wurden die sechs Häuser so verteilt, dass jedes einen einzigartigen Ausblick und jedes eine eigene Ausrichtung hat. Sie wurden in Holzbauweise mit ökologischen Materialien geplant, die nach Möglichkeit von lokalen Herstellern bezogen werden.
Bei Datschen ist die zulässige BGF auf 60 m2 beschränkt. Das Raumprogramm ist auf ein Minimum komprimiert, bietet aber alles, was an einem erholsamen Wochenende benötigt wird.

ORT: Prenden, Brandenburg
GRÖßE (BGF): 6 x 60 m2
PROGRAMM: Wohnen
BAUHERR: Privat
LPH: 1-3