NOTARIAT JENCKEL – UMGESTALTUNG VON BÜRORÄUMEN

Ein Notariat wurde umgestaltet und mit neuer, hochwertiger Möblierung ausgestattet. Die Aufgabe bestand sowohl darin, den verwinkelten Büroräumlichkeiten einen Zusammenhalt, als auch der umfangreichen Kunstsammlung der Bauherren einen gebührenden Rahmen zu geben. Dies wurde mit einem neuen Farbkonzept, schlichten Einbaumöbeln und klassischer Möblierung erreicht. Dabei wurde ein repräsentativer, freundlicher Empfangsbereich mit viel Stauraum geschaffen. Alle Sanitärräume wurden erneuert.

ORT: Berlin-Mitte
GRÖßE (BGF): 500 m2
PROGRAMM: Gewerbe
BAUHERR: Gewerblich
LPH: 3 und 5-8
FERTIGSTELLUNG: 2013