LINIENSTRASSE – MODERNISIERUNG UND UMBAU EINER MUSTERWOHNUNG

Eine Musterwohnung wurde für einen gewerblichen Bauherrn zu Verkaufszwecken modernisiert. Ziel der Modernisierung war es, das Potential der Wohnung auszuschöpfen, indem die Raumaufteilung optimiert und die Wohnung mit Materialien, Möbeln und Oberflächen von gehobenem Standard ausgestattet wird. Ein neues L-förmiges Küchenmöbel im Berliner Zimmer dient mit seinem raumhohen Schenkel als Raumteiler und bietet beiderseits Stauraum. Die Farbe des Möbels betont ganz bewusst den Charakter des Berliner Zimmers.
Das Bad wurde vergrößert und mit schlichten Sanitärmöbeln und hochwertigen Materialien versehen.

ORT: Berlin-Mitte
GRÖßE (BGF): 100 m2
PROGRAMM: Wohnen
BAUHERR: Gewerblich
LPH: 1-8
FERTIGSTELLUNG: 2017

 

 

 

Grundriss nach dem Umbau

Grundriss vor dem Umbau